Schocktherapie gegen Facebook-Sucht

Schocktherapie gegen Facebook-Sucht

Ivan Pavlov – der russische Nobelpreisgewinner – ist der Namensgeber für diese höllische Maschine, die Menschen im Kampf gegen ihre Facebook-Sucht unterstützen soll.

Die Maschine “Pavlov Poke” wurde von Robert Morris und Dan McDuff entwickelt. Sie stellten fest, dass Sie im Durchschnitt 50 Stunden pro Woche auf Facebook verbrachten und ihnen die Zeit bei ihrem viel wichtigeren Studium abgeht.

Wie die Maschine nach dem Pavlovschen Prinzip funktioniert sieht man in diesem YouTube Video.

Meiner Meinung nach ein etwas übertriebener Versuch die Gesellschaftkrankheit “placet mihi digitus” zurückzudrängen.

Written by david

Tiroler | Österreicher | Europäer | DigitalCititzen internetsüchtig - abhängig von seinem mobiltelefon - kommunikationsjunkie