Warum fragil.at

Beim Besuch dieser Webseite hat sich vielleicht der eine oder andere Besucher bereits die Frage gestellt:

“Wie ist er bloß auf den Namen fragil.at gekommen? Was steckt dahinter?”

Einige werden sich jetzt vielleicht eine tiefgründige und wohl überlegte Antwort erwarten. Ich muß euch leider enttäuschen, der Grund für den Namen fragil.at ist weder tiefgründig noch überlegt – mir gefällt ganz einfach das Wort, der Begriff “fragil”. Vieles im Leben ist vergänglich geht kaputt ist fragil … ein unüberlegtes Wort, ein falscher Handgriff und Freundschaften, Beziehungen gehen zu Bruch und alles ist vorbei. Man greift einmal zu stark zu und zerstört die schöne Blume, oder man zerdrückt ein zartes Glas im Zorn und schneidet sich.

Das Leben ist ein zerbrechlich Gut – einfach fragil.